Imagienatium
Dr. Alexandra Kleeberg

All – täglicher Rundbrief “HerzLichst”

NETZWERK SELBSTHEILUNG: Rundbrief HerzLichst

Der Rundbrief ist mein Geschenk an das Netzwerk Selbstheilung. Es soll Interssierte, Fachleute, WissenschaftlerInnen und Menschen, die nach Gesundheit streben, vernetzen. So können Informationen ausgetauscht, neue Erkenntnisse vermittelt und Ermutigung weitergegeben werden. Ziel ist es, den Menschen auf vielen verschiedenen Ebenen Informationen zu vermitteln, wie der menschliche Körper funktioniert, wie er belebt und wie Heilung angeregt werden kann.

Der Rundbrief erscheint von Montag bis Freitag als ein Bild mit einer Übung für 1001 Tage. Er verspricht nur positive, lebensbejahende Informationen mitzuteilen. Eine Anleitung zur Imagination findest du, wenn du auf hier drückst.

Die Bilder sind verschlüsselt in Links und können etwa einen Monat lang runtergeladen werden. Außerdem sind sie u.a. auf Facebook und Twitter unter Imagienatium oder Netzwerk Selbstheilung einsehbar.

Spezielle Extras können an besonderen Tagen hinzu kommen in Form von Information, Links, Mp3, Videos etc. Lass dich überraschen!
Ein kleiner Vorgeschmack:

alltäglicher RundbriefFolie50Folie86

 

 

 

 

 

Und noch mal der Film zum Rundbrief:

Bisherige Kommentare:

“….wie mit dem Adventskalender – jeden Morgen neu spannend…”

“….einfach nur schön….”

“….ein Sonnenstrahl am Morgen….”

Liebe Alexandra, jeden Morgen, kurz nach 6 Uhr, fahre ich meinen PC hoch und mit dem heißen Kaffee warte ich bis Deine Worte erscheinen. Es berührt mich jedes Mal und hilft mir wunderbar durch den Tag. Nur eine !!Übung – für mich eine Erleichterung; auf eine Übung für den Tag kann ich mich viel besser konzentrieren.
Und es klappt wunderbar– immer wieder während meines Tages denke ich daran.
Und auch der Satz “Ich bin Immer für Dich da” trifft immer in mein Herz. Zuerst denke ich natürlich an Dich und kurz später weiß ich, ICH bin immer für mich da!
Und der Gedanke, dass Du und die täglichen Übungen mich so noch viele Tage begleiten tut gut und stärkt mich.
Diese Art der Unterstützung ist wie für mich erfunden– sonst bin ich ein PC-Muffel!
Meinen allerherzlichsten Dank an Dichvom See”